SLB Kloepper Rechtsanwälte Tätigkeitsgebiete

Italian Desk

SLB verfügt über Spezialisten für alle Rechtsfragen rund um den deutsch-italienischen Markt.

Als erfahrene Transaktionsanwälte unterstützt unser Italian-Desk seit Jahren deutsche Investoren bei ihren Unternehmungen in Italien. So begleiten wir auch deutsche Mandanten im Rahmen von M&A Prozessen in Italien und deutsche Finanzinvestoren bei Investments in italienische Wachstumsgesellschaften, insbesondere in Norditalien. Daneben bieten wir individuelle, maßgeschneiderte, qualitativ hochwertige, rechtliche Beratung in allen wichtigen Bereichen des allgemeinen Wirtschaftsrechts, insbesondere im Handels- und Gesellschaftsrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht und dem internationalen Vertriebsrecht an. Zusätzlich unterstützen wir unsere deutschen Mandanten auch in exotischeren Fragen zusammen mit unseren italienischen Kooperationspartnern dabei, ihr Geschäft in Italien auf- und auszubauen.

Neben der perfekten Beherrschung der deutschen, italienischen und englischen Sprache ermöglicht die Vertrautheit mit beiden Rechtsordnungen und Kulturen, Inhalte verständlich zu vermitteln und Verhandlungen zielstrebig abzuschließen.

Unser Italian Desk setzt sich aus erfahrenen deutschen und italienischen Anwälten und Anwältinnen zusammen, die in beiden Sprachen zuhause sind. Frau Sandra Bendler-Pepy, die Verantwortliche des Italian Desks, war 8 Jahre für eine internationale Wirtschaftskanzlei in Mailand tätig und ist zudem als italienische Rechtsanwältin (Awocato) zugelassen. Sie berät daher vor Ort auch im italienischen Recht und verfügt über ein hervorragendes Netzwerk in Italien.

Unsere Expertise umfasst dabei folgende Bereiche:

  • Grenzüberschreitenden Unternehmenstransaktionen.
  • Grenzüberschreitende Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlung.
  • Gründung von Gesellschaften oder Niederlassungen in Italien und Beratung bei der Rechtsformwahl.
  • Gesellschaftsrechtliche Beratung von (Tochter-)Gesellschaften in Italien (Corporate housekeeping).
  • Unterstützung bei der Gestaltung der internen Abläufe in internationalen Gruppen (Haftungsfragen, Cash-Pool-Verträge, Schaffung von reporting lines).
  • Gestaltung und Verhandlung von Vertriebsverträgen, Handelsverträgen und AGB nach italienischem Recht.
  • IT- und Wettbewerbsrecht, Datenschutz.
  • Arbeitsrechtliche Unterstützung in Italien: Begründung, Änderung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen mit Geschäftsführern und Arbeitnehmern; Konfliktlösung.
  • Erwerb und Verkauf von Immobilien.
  • Finanzierung von Projekten und Insolvenzrecht.
  • außergerichtliche Konfliktlösung sowie Führung und Begleitung von Rechtsstreitigkeiten inklusive Durchsetzung von Forderungen.
  • Anerkennung und Vollstreckung von ausländischen Urteilen.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Rechtsanwältin Sandra Bendler-Pepy jederzeit gerne zur Verfügung.